Leben und Rente

Eine Kombination von finanzieller Mindestabsicherung für den Todesfall und Sparen in Investmentfonds ist die fondsgebundene Lebensversicherung.
Die Ablaufleistung hängt naturgemäß von der Wertentwicklung der Fonds ab. Garantiert ist jedoch die vereinbarte Versicherungsleistung im Falle des Todes der versicherten Person.
Ebenso wie die „klassische“ Lebensversicherung können Sie auch die fondsgebundene Versicherung um viele Zusatzbausteine – etwa eine Berufsunfähigkeitsabsicherung – ergänzen.