Wohngebäudevers.

Die Wohngebäudeversicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen von Feuer-, Sturm-, Hagel- und Leitungswasserschäden an Ihrem Haus und an Gebäudebestandteilen.

Ein moderner Versicherungsschutz umfasst unter anderem zusätzlich die Folgen von Blitzschlag, von Explosionen, Absturz und Anprall von Flugzeugen, Bruch- und Frostschäden an Rohrleitungen und vielem mehr. Wenn Sie möchten, kann Ihr Haus ergänzend gegen weitere so genannte Elementargefahren, wie etwa Sturmfluten, Lawinen, Erdsenkungen und Erdbeben versichert werden.

Für die Zweckmäßigkeit einer Wohngebäudeversicherung ist die korrekte Bemessung der Versicherungssumme und die Gestaltung des Versicherungsschutzes entscheidend.

Wir helfen Ihnen gern dabei!