Einkommenssicherung

Statistisch betrachtet wird jeder vierte Arbeitnehmer im Laufe seines Arbeitslebens in Deutschland berufsunfähig. Da sich Vater Staat weitgehend aus dieser Vorsorge zurückgezogen hat, bleibt nur die private Vorsorge. Im Falle einer Berufsunfähigkeit fällt das Gehalt weg und führt fast immer zu drastischen Veränderungen des Alltags. In der Regel kann der gewohnte Lebensstandard nicht aufrechterhalten werden, denn die staatliche Absicherung reicht nicht aus.

Zur Absicherung Ihres Lebensstandards ist eine private Absicherung dringend zu empfehlen!